Flexible Funktionen für qualitative Analysen

Eine kurze Übersicht der Hauptfunktionen von Quirkos

Einfache Benutzeroberfläche, leistungsstarke Funktionen



Das Arbeiten mit Quirkos ist eine neue Erfahrung.

Alles ist visuell, farbenfroh und einladend. Benutzen Sie die selbe intuitive Benutzeroberfläche mit Windows, Mac, Android oder Linux. Dateien werden von selbst nach jedem Eingriff gespeichert, so dass Sie nie Ihre Daten verlieren. Egal ob es Ihr erstes qualitatives Projekt ist, oder ob Sie ein erfahrener Profi sind, mit leistungsstarken Abfragen können Sie Ihre Daten schnell und gründlich erkunden.

Schnelle Kodierung & Abrufe

Durch „Kodierung” wird ein Textabschnitt einem Themenkreis zugewiesen. Da dieser Vorgang häufig die meiste Zeit während einer qualitativen Datenanalyse beansprucht, macht Quirkos ihn so schnell und einfach wie möglich. Sie müssen den Textabschnitt nur per Mausklick markieren und dann auf den Themenkreis oder „Quirk“ ziehen. Die Quirks wachsen, wenn ihnen ein neuer Textabschnitt zugewiesen wird, so dass die relative Größe der Kreise die jeweilige Bedeutung der Themen aufzeigt.

  • Codes können in Unterkategorien und „Unter“-Unterkategorien sortiert werden
  • Kodierter Text kann nach Themenkreisen oder nach Quelltexten angesehen werden
  • Farbliche Markierung zeigt Themenzuordnung im Quelltext
  • Ordnen Sie Themen der Größe nach, alphabetisch, oder manuell
  • Volle „Undo / Redo“ Funktionalität, Themenkodierungen können zu jeder Zeit entfernt werden
  • Tastatur-Abkürzungen zum schnellen Kodieren







Erkunden Sie Ihre Daten

searching text in Quirkos and activating synonyms

Suchen

Leistungsstarke Suchfunktionen können Texte nach Schlüsselwörtern durchsuchen, und ermöglichen Ihnen relevante Textabschnitte schnell direkt zu kodieren.

  • Schnelle Ergebnisse, die schon vorhandene Codes anzeigen
  • Kodieren Sie die Suchergebnisse direkt
  • Durchsuchen Sie nur einen Quelltext oder das gesamte Projekt mit nur einem Klick
  • Alle Suchergebnisse können erweitert werden, um den Kontext anzuzeigen
  • Integrierte Suche für Synonyme und Antonyme
  • Filtern Sie Ihre Suche auf bestimmte Quelltexte oder vorhandene Codes
  • Speichern Sie Suchparameter zur späteren Wiederverwendung


Verknüpfungen

Anhäufungsansichten zeigen Ihnen, ob und wie Themen zusammen kodiert werden, noch während Sie mit dem Text arbeiten. Je häufiger Themen zusammen kodiert werden, desto näher rücken die Themenkreise aneinander. Sie können so verwandte Themen und übergreifende Textstellen erkennen. Diese Veranschaulichung kann Annahmen verfeinern oder sogar umkehren, und gibt Ihnen so ungeahnte Einsichten in Themen und deren Verbindungen.

cluster relationship views in Quirkos



side-by-side comparison of coding by demographic characteristics

Vergleiche

Jede Quelle kann in Quirkos durch eine unbegrenzte Anzahl von Kategorien definiert werden. Sie können so etwa die Ergebnisse von nur einer Unterkategorie der Quellen ansehen, wie zum Beispiel Geschlecht oder Altersgruppen. Sie können auch zwei Anfragen parallel anzeigen lassen, und Gemeinsamkeiten und Unterschiede direkt vergleichen.

Quellen und Methoden Mix

Ihr Quirkos Projekt kann dutzende von Quellen aufnehmen und Sie können die Texte ganz nach Ihren Vorlieben handhaben und klassifizieren: mit numerischen, diskreten oder mehrwertigen Eigenschaften. Verwenden Sie Interview-Transkripte, Artikel, Gesprächsnotizen und alle anderen Quellen, im Wissen, dass Sie mit allen oder mit nur ausgewählten Texten arbeiten können.

Importieren Sie Text- und Word-Dateien direkt, oder erstellen Sie eine neue Quelle von Ihrem Clipboard. Jede Datei, die Sie auf Ihrem Computer öffnen können, können Sie auch in Quirkos einbringen: ob Tabellen, PDF – Texte, Webseiten oder Facebook Einträge.

Zum Arbeiten mit „mixed method“-Umfragen, die sowohl qualitative als auch quantitave Daten enthalten, können Sie strukturierte Fragen verwenden und diese dann zur Analyse in Quirkos einbringen. Kodieren Sie die offenen Fragen und analysieren Sie die Ergebnisse mit Hilfe der diskreten und numerischen Eigenschaften. Quirkos erstellt auch Diagramme und Berichte, in denen quantitative Daten zusammengefasst werden.

Lernen Sie mehr über „Mixed Methods“ >>

Berichte



Mit Quirkos ist es einfach und flexibel Ihre Projektdaten anderen mitzuteilen. Sie können zum Beispiel Berichte nur über ausgewählte Quellen erstellen: Sie möchten jemandem nur die Zitate von Frauen in der Altersgruppe 18-24 zeigen? Mit Quirkos kein Problem!

Sie könenn natürlich auch Berichte über das gesamte Projekt verfassen, komplett mit Diagrammen und mit allen kodierten Textstellen nach Ihren Vorstellungen sortiert. Importiern Sie alle grafischen Darstellungen direkt in Ihre PowerPoint Präsentation, erstellen Sie PDF-Dateien, oder senden Sie Ihr Projekt schnell zum Drucker. Sie können außerdem dynamische und interaktive Webseiten erstellen, auf welcher Besucher Ihre Ergebnisse selbst erkunden können, alles gepaart mit Ihrer visuellen Unternehmensidentität.

Quirkos ermöglicht Ihnen den Export der Quellen in ein Word-Dokument mit allen vorhandenen Codes farblich hervorgehoben. Sie können Ihr Projekt außerdem als CSV-Datei exportieren und so mit Excel, SPSS oder anderen qualitativen Programmen weitere statistische Analysen durchführen.

Sehen Sie einen interaktiven Bericht hier

Arbeiten im Team

Quirkos wurde von Anfang an mit dem Gedanken an Teamwork entworfen. Alle Handlungen sind mit einem Benutzernamen (oder Initialen) verbunden, so dass Sie sofort sehen können wer und wann welche Veränderungen vorgenommen hat. Vergleichen Sie die Arbeiten zweier Benutzer, oder löschen Sie alle Kodierungen eines bestimmten Zeitraumes.

In Quirkos erstellte Dateien sind über alle Plattformen voll kompatibel: beginnen Sie Ihre Analyse im Zug auf einem Android Tablet und senden Sie Ihr Projekt per Email an einen Kollegen zum Weiterarbeiten auf einem PC oder Laptop.

Sie können sogar Kunden und Teammitglieder in die Analyse mit einbeziehen. Bringen Sie Ihre Umfrageteilnehmer und Ihre Forschungskollegen an einen Tisch und lassen Sie sie Fragen und Antworten unmittelbar per Touchscreen-Tablet analysieren. Oder geben Sie Ihren Respondenten die Daten mit nach Hause, um sie in aller Ruhe zu bewerten.

Internationale Sprachen



Egal in welcher Sprache und mit welchem Schriftsystem Sie arbeiten, Sie können alle Texte in Quirkos zusammen bringen.

Quirkos kann mit verschiedenen Sprachen und Schriftsystemen gleichzeitig arbeiten. Integrieren Sie Texte in lateinischer Schrift, mit Quellen in linksläufigen Sprachen wie Arabisch und Hebräisch, und logografischen und Silbenschriftsystemen wie Japanisch, Chinesisch oder Koreanisch.

Sie können verschiedene Sprachen in einem Projekt verwenden und Themen darin kodieren. Schreiben, kopieren oder importieren Sie einfach Ihre existierenden Quellen: die Schriftart wird automatisch erkannt und wiedergegeben. Sogar innerhalb einer Quelle können verschiedene Schriftsysteme verwendet werden, so das Unterhaltungen oder Übersetzungen in diversen Sprachen dargestellt werden können. Sie können übrigens auch einfache Wörtersuchen in den verschiedenen Sprachen durchführen.

Testen Sie Quirkos einen Monat kostenfrei! Demoversionen für Mac oder Windows mit voller Funktionalität.